Montag 23. Juli 2018

Unser Pfarrcafe – Treffpunkt am Sonntagvormittag

Unsere Kirche – eine Oase der Stille

Die Sonntagsmesse – Mittelpunkt unseres Gemeindelebens

Inhalt:

Wir bemühen uns, nach folgenden Grundsätzen

zu leben und zu handeln:

  1. Wir vertrauen darauf, dass Gott uns liebt, leitet und stärkt.
  2. Wir suchen und finden Gottes Nähe im Gebet.
  3. Wir hören auf die Worte der Bibel und sehen darin die gemeinsame Basis unseres Handelns.
  4. Wir feiern die Sonntagsmesse als den „Mittel- und Höhepunkt“ unseres gemeinsamen Lebens.
  5. Wir achten die Würde eines jeden Menschen und setzen uns aktiv dafür ein, unabhängig von dessen Kultur, Glaubensrichtung und Weltanschauung.
  6. Wir wollen die Menschen um uns wahrnehmen und ernst nehmen.
  7. Wir wollen nach unseren Möglichkeiten helfen, wo Menschen in Not sind.
  8. Wir wollen die Botschaft Jesu zu den Menschen bringen.
  9. Wir gehen verantwortungsvoll mit den uns anvertrauten Beitragszahlungen und Spenden um.
  10. Wir feiern gerne Feste, bei denen alle willkommen sind.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kirche:
Siebenbrunnenfeldgasse 22-24
A-1050 Wien

Pfarrkanzlei:
Embelgasse 3
A-1050 Wien
Telefon: +43.1.544 29 19
E-Mail: ac1050@chello.at
Aktuelles

-------------------------------

Nachrichten aus der

Katholischen Kirche

-------------------------------


Zum 50-Jahr-Diözesanjubiläum historische Wanderausstellung und interaktiver Container-Pavillon mit "zeitlosen" Menschheitsfragen

In der Stiftskirche Ossiach erklingen Werke von Beethoven, Bernstein und Einem

Einjähriger Lehrgang u.a. mit Äbten von Seitenstetten und Zwettl als Referenten

Oberösterreichischer Entwicklungshelfer Martin Mayr: Weltweit dominierendes Modell von Ackerbau führt im nordostbrasilianischen West-Bahia in "soziales und ökologisches Desaster"

Don-Bosco-Haus als eines von mehreren kirchlichen Mitgliedern der Arbeitsgemeinschaft Bildungshäuser Österreich sieht sich im Bemühen um Nachhaltigkeit bestätigt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

http://pfarre-auferstehung-christi.at/