Tuesday 11. August 2020

Die Sonntagsmesse – Mittelpunkt unseres Gemeindelebens

Inhalt:

Wir bemühen uns, nach folgenden Grundsätzen

zu leben und zu handeln:

  1. Wir vertrauen darauf, dass Gott uns liebt, leitet und stärkt.
  2. Wir suchen und finden Gottes Nähe im Gebet.
  3. Wir hören auf die Worte der Bibel und sehen darin die gemeinsame Basis unseres Handelns.
  4. Wir feiern die Sonntagsmesse als den „Mittel- und Höhepunkt“ unseres gemeinsamen Lebens.
  5. Wir achten die Würde eines jeden Menschen und setzen uns aktiv dafür ein, unabhängig von dessen Kultur, Glaubensrichtung und Weltanschauung.
  6. Wir wollen die Menschen um uns wahrnehmen und ernst nehmen.
  7. Wir wollen nach unseren Möglichkeiten helfen, wo Menschen in Not sind.
  8. Wir wollen die Botschaft Jesu zu den Menschen bringen.
  9. Wir gehen verantwortungsvoll mit den uns anvertrauten Beitragszahlungen und Spenden um.
  10. Wir feiern gerne Feste, bei denen alle willkommen sind.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kirche:
Siebenbrunnenfeldgasse 22-24
A-1050 Wien
Pfarrkanzlei:
Embelgasse 3, A-1050 Wien
Telefon: +43.1.544 29 19
E-Mail:
pfarre.ac-wien5@katholischekirche.at
Aktuelles

-------------------------------

Nachrichten aus der

Katholischen Kirche

-------------------------------


Website "sommerkirche.at" versammelt unter dem Titel "#PilgernGsi" Videos und Beschreibungen von acht verschiedenen Pilgerwegen durch Vorarlberg

In Wiens Kirchen ist es auch während der brütenden Hitze draußen angenehm frisch

Erster Interviewpartner über corona-geprägtes Ordensleben war Redemptorist P. Hütter

Mehr als 700 Gäste online und vor Ort - Bischof Scheuer: "Berufung ist einfach Gottes Geschenk"

Großkanzler der KU Linz feiert am 10. August seinen 65. Geburtstag - Scheuer unterstützt profunde wissenschaftliche Ausbildung, fachlich kompetentes Universitätspersonal und stellt immer wieder Herausforderungen der Zeit in Fokus

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

http://pfarre-auferstehung-christi.at/