Montag 25. März 2019

Unser Pfarrcafe – Treffpunkt am Sonntagvormittag

Unsere Kirche – eine Oase der Stille

Inhalt:

Kiwogodi

KInderWOrtGOttesDIenst

unknown

 

 

Kinder ab ca. 2 Jahren haben die Gelegenheit, im Meditationsraum (einem Nebenraum in der Kirche) einen speziell auf Kinder abgestimmten Wortgottesdienst (den KIWOGODI) zu feiern.

 

 

unknown

Rechtzeitig zur Eucharistiefeier kommen sie wieder zu den Erwachsenen zurück!

 

Natürlich sind Begleitpersonen beim KIWOGODI herzlich willkommen!

 

 

unknown

 

Auf unserem Programm stehen Lieder, Spiele, Bilder, Basteleien und Geschichten, die den Kindern einen lustvollen Zugang zu biblischen Texten ermöglichen.

In der Kirche bei der Taufkapelle steht den Kindern ein Spielbereich mit Bilderbüchern und Spielsachen zur Verfügung.

 

 

Die nächsten Kindergottesdienste:

 

24. Februar

3. März         Faschingskinderwortgottesdienst

 

10. März

17. März

24. März

31. März

7. April

 

28. April

5. Mai

12. Mai          Erstkommunion

19. Mai

26. Mai         letzter Kindergottesdienst in diesem Schuljahr

 

 

 

Wir freuen uns auf schöne gemeinsame Gottesdienste!

 

Michi, Peter und Ingrid

 

 

Kirche:
Siebenbrunnenfeldgasse 22-24
A-1050 Wien

Pfarrkanzlei:
Embelgasse 3
A-1050 Wien
Telefon: +43.1.544 29 19
E-Mail: ac1050@chello.at
Aktuelles

Senioren- und Krankenfeier

6. April 2018

 

Flohmarkt

VERSCHOBEN

 

-------------------------------

Nachrichten aus der

Katholischen Kirche

-------------------------------


Ex-Vizekanzler bei Buchpräsentation: Mitgefühl ist Schlüssel für Politik und Religion - Buch "Warum ich Christ bin" mit Beiträgen auch von Metropolit Arsenios, Caritas-Chef Landau und Physiker Pietschmann

Kardinal empfiehlt Parlament und Bischofskonferenz in Kroatien Bildung einer Historikerkommission mit österreichischer Beteiligung - "Versuchen wir gemeinsam, diese schwierige Geschichte aufzuarbeiten"

Vorsitzender der Bischofskonferenz nach deren Frühjahrsvollversammlung: Bereits beobachtbarer "Kulturwandel" im Umgang mit Autorität ist "beste Prävention" - Missbrauch erfolgte in heute meist überwundenen "geschlossenen Systemen"

Gurker Diözesanadministrator würdigt in Pastoralbrief an Kärntner Katholiken Team um Erzbischof Lackner für viele Gespräche und "Bemühen um Differenzierung und Ausgewogenheit"

Kardinal an Krebs erkrankt - Operation und längere Genesungsphase im Mai

 

http://pfarre-auferstehung-christi.at/