Friday 23. August 2019

Unsere Kirche – eine Oase der Stille

Unser Pfarrcafe – Treffpunkt am Sonntagvormittag

Inhalt:

September 2019

 

So.

1. 9.

09:30

Festmesse zur Errichtung des Pfarrverbands Margareten (in der Kirche St. Josef)
(Kein Gottesdienst in Auferstehung Christi)

Mi.

4. 9.

09:00

„Spätsommer“ (Pfarrsaal)

Do.

5. 9.

18:00

Liturgiekreis (Pfarrsaal)

Fr.–Sa.

6. 9.–7. 9.

 

PGR-Klausur gemeinsam mit St. Josef

Mi.

11. 9.

 

„Spätsommer“-Autobusfahrt

Do.

12. 9.

16:00

Hl. Messe im Haus Margareten (Kegelraum)

Do.

19. 9.

19:00

Herrenstammtisch (Buffetraum)

Mo.

23. 9.

18:00

Caritaskreis (Pfarrsaal)

Di.

24. 9.

19:00

Infoabend Zeitreise für potenzielle Mitarbeiter

Do.

26. 9.

16:00

Hl. Messe im Haus Margareten (Kleiner Saal)

 

Kirche:
Siebenbrunnenfeldgasse 22-24
A-1050 Wien
Pfarrkanzlei:
Embelgasse 3, A-1050 Wien
Telefon: +43.1.544 29 19
E-Mail:
pfarre.ac-wien5@katholischekirche.at
Aktuelles

Gelöbniswallfahrt

am Sonntag, 6. Oktober 2019

 

Erntedanksammlung Le+O

Vom 7. -13. Oktober 2019

 

ERNTEDANKMESSE

am 13. Oktober 2019 um 9:30 Uhr

 

Flohmarkt

Samstag, 19. Oktober 2019

 

-------------------------------

Nachrichten aus der

Katholischen Kirche

-------------------------------


Sieben Wiener Ordensspitäler versorgten 2019 im ersten Halbjahr bereits 7.630 Patienten ohne Kostenersatz ambulant oder stationär - Krankenhäuser wollen "für möglichst viele da sein, die uns brauchen"

KA der Diözese St. Pöltenbefragt Parteienvertreter zu Themen rund um Religion und Glaube - Auftakt mit NEOS-Quereinsteiger Brandstätter - Kirchenzeitung "Kirche bunt" Medienpartner der Initiative

Seit 2010 entsendet der Ökumenische Rat der Kirchen Freiwillige aus Österreich für das "Ökumenische Begleitprogramm in Palästina und Israel" - Vorsitzender Hennefeld: "Einsatz für gerechten Frieden"

16 Kirchen und Religionsgemeinschaften setzten in Seestadt Aspern Zeichen anlässlich des ersten UNO-Gedenktags für Opfer religiös motivierter Gewalt - Initiatorin Kugler: Religion als positive Kraft für die Menschen nicht generell diskreditieren

Forum-Alpbach-Präsident warnt im Kirchenzeitungs-Interview vor "illiberalen Demokratien" - Neue Formen der Unfreiheit durch Soziale Medien, Smartphones und Algorithmen

 

http://pfarre-auferstehung-christi.at/