Sunday 21. July 2019

Unser Pfarrcafe – Treffpunkt am Sonntagvormittag

Unsere Kirche – eine Oase der Stille

Inhalt:

Die Sakramente

 

Sakramente sind sichtbare Zeichen, die sinnbildhaft auf eine unsichtbare Wirklichkeit verweisen. Die gesprochenen Worte und die gesetzten symbolischen Handlungen werden zu wirksamen Zeichen des Heiles.

 

Im Sakrament handelt Gott selbst an uns Menschen. Vermittelt durch die Zeichen und den Spender des Sakramentes wird deutlich: Gott will unser Heil. Besonders an sensiblen Stationen unseres Lebens (Lebenswenden, z.B. Geburt eines Kindes, Start als Lebensgemeinschaft, bei der Erfahrung von Schuld, in Krankheit, …) kommt er uns heilsam und stärkend nahe. Er begleitet uns aber auch im Alltag durch Höhen und Tiefen (z.B. Eucharistie, Buße).

 

In der katholischen Kirche werden sieben Sakramente (Taufe, Firmung, Eucharistie, Buße, Krankensalbung, Weihe und Ehe) gefeiert, während andere christliche Konfessionen andere Wege gehen (z.B. anerkennen Protestanten nur Taufe und Abendmahl).

 

Kirche:
Siebenbrunnenfeldgasse 22-24
A-1050 Wien
Pfarrkanzlei:
Embelgasse 3, A-1050 Wien
Telefon: +43.1.544 29 19
E-Mail:
pfarre.ac-wien5@katholischekirche.at
Aktuelles

-------------------------------

Nachrichten aus der

Katholischen Kirche

-------------------------------


Bündnis sieht negative Auswirkungen auf pflegende Angehörige, Kinder, prekär Beschäftigte - "Teil explosiven Gesamtpakets, das insgesamt gesellschaftlich schadet"

Kardinal blickt in "Heute"-Kolumne auf "größtes Abenteuer der Menschheit" vor 50 Jahren zurück

Grazer Priester, Medienmann und Musiker im Alter von 79 Jahren verstorben - Styria würdigt ihren langjährigen Eigentümervertreter - Begräbnis am 2. August um 14 Uhr in der Pfarre Graz-St. Leonhard

Pastoraltheologin Polak bei Buchpräsentation "Quo vadis, Österreich?" über religionsbezogene Umfragedaten: Konfliktlinien verlaufen eher zwischen Geschlechtern, Altersgruppen, Stadt/Land

Am Samstag auch kirchliche Schauplätze bei Public Viewings mit "Brandenburgischen Konzerten"

 

http://pfarre-auferstehung-christi.at/