Saturday 19. September 2020

Die Sonntagsmesse – Mittelpunkt unseres Gemeindelebens

Unsere Kirche – eine Oase der Stille

Inhalt:

Impressum


Offenlegung gemäß §25 Datenschutzgesetz

 

Herausgeber, Alleininhaber und Redaktion:

 

Pfarre Auferstehung Christi

Embelgasse 3

1050 Wien

 

Telefon: (+43) (0)1 544 29 19

 

E-Mail: pfarre.ac-wien5@katholischekirche.at

 

Grundsätzliche Richtung:

 

Informations- und Kommunikationsorgan der Pfarre Auferstehung Christi

 

Erklärung zum Datenschutz

 

Die Wahrung der Privatsphäre und der Schutz der persönlichen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir tragen deshalb große Sorge, dass die Privatsphäre eines jeden Besuchers und jeder Besucherin unserer Internetseiten respektiert wird.

 

Persönliche Daten werden gemäß der gesetzlichen Bestimmungen verwendet und vertraulich behandelt.

 

Unsere Website enthält Verweise (Links) zu anderen Web-Seiten. Für diese übernehmen wir keine Verantwortung.


Content Management System

siteswift® www.siteswift.com

Kirche:
Siebenbrunnenfeldgasse 22-24
A-1050 Wien
Pfarrkanzlei:
Embelgasse 3, A-1050 Wien
Telefon: +43.1.544 29 19
E-Mail:
pfarre.ac-wien5@katholischekirche.at
Aktuelles

ERNTEDANKMESSE

am 20. September 2020 um 9:30 Uhr

 

-------------------------------

Nachrichten aus der

Katholischen Kirche

-------------------------------


Vielfältige Zusammenarbeit und Unterstützung zwischen Diözese Eisenstadt und südindischer syro-malabarischer Diözese Kanjirapally

Kirche und Stadt laden von 22. bis 26. September zu ambitioniertem Programm - Unterhaltungsangebot mit umfassenden Sicherheitsmaßnahmen auf dem Residenzplatz - Schwerpunkt heuer auf Gottesdiensten und weiteren kirchlichen Angeboten - Ruperti-Festgottesdienst am 24. September im Salzburger Dom mit Erzbischof Lackner

Gemeinsame Initiative von Missio und Katholischer Jugend - Reinerlös kommt Hilfsprojekten in Afrika, Asien und Lateinamerika zugute

Videobotschaft des Eisenstädter Bischofs zu Online-Aktion des wegen Corona um ein Jahr verschobenen internationalen Eucharistischen Weltkongresses - Auch in Zeiten der Pandemie "Kirchen immer offen, um dem Herrn im Brot der Eucharistie zu begegnen und anzubeten"

Innsbrucker Bischof: Von der Bundesregierung zugesagte Hilfe vor Ort nicht ausreichend - Pax Christi appelliert an ÖVP: "Populismus hintanstellen" - Mauthausen Komitee erinnert an Aufnahme von Nazis vertriebener Österreicher als Vorbild

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

http://pfarre-auferstehung-christi.at/