Sunday 16. June 2019

Unsere Kirche – eine Oase der Stille

Unser Pfarrcafe – Treffpunkt am Sonntagvormittag

Inhalt:

Spielgruppe

 

Wir starten wieder mit einer Spielegruppe!


Vor einigen Jahren habe ich bereits mit Christine Brachinger eine Spielgruppe ins Leben gerufen. Eine kleine Gruppe von Eltern und Kindern zwischen 0-3 Jahren trifft sich am Nachmittag im Pfarrsaal. Wir beginnen mit einem gemeinsamen Lied, bei dem jedes Kind namentlich begrüßt wird. Man merkt, dass sogar die jüngsten bei ihrem Namen reagieren und sich freuen. Anschließend machen wir etwas gemeinsam – ein Lied mit Bewegungen oder Instrumenten, ein Fingerspiel, eine ganz einfache kurze Geschichte, ...

 

Danach ist genügend Zeit für die Kinder, um einfach mit den verschiedensten Materialien (Töpfe, Deckeln, Kastanien, Bälle, verschieden schwere Säckchen,..) zu spielen, durch ein Tunnel zu kriechen, sich im großen Pfarrsaal zu bewegen und evt. gemeinsam zu jausnen. Für uns Erwachsene ist sowohl Zeit, beiunknown den Kindern am Boden zu sitzen und manchmal mitzuspielen, aber auch zu plaudern, zu erzählen und uns auszutauschen. Viel zu schnell vergeht oft die Zeit und die Spielsachen müssen wieder weggeräumt werden.

Mit einem Abschlusslied verabschieden wir uns voneinander.

 

 

 

Bitte nimm rutschfeste Socken oder Hausschuhe und eine kleine Jause mit.

 

Ich freue mich, wenn auch Du mit Deinem Kind / Deinen Kindern kommst!

 

Für nähere Informationen kannst Du mich gerne nach der Sonntagsmesse kontaktieren.

 

Ingrid Beranek

 

 

Unkostenbeitrag: € 5,--/ Jahr

 

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

 

Ingrid Beranek & Christine Brachinger

 

Kirche:
Siebenbrunnenfeldgasse 22-24
A-1050 Wien
Pfarrkanzlei:
Embelgasse 3, A-1050 Wien
Telefon: +43.1.544 29 19
E-Mail:
pfarre.ac-wien5@katholischekirche.at
Aktuelles

-------------------------------

Nachrichten aus der

Katholischen Kirche

-------------------------------


"Junge Kirche" präsentiert 8-Punkte-Plan zur Erneuerung der Sakramentenpastoral für Kinder und Jugendliche - Schmidbaur: Umgangs mit Jugendlichen ist in vielen Pfarren "ein brennendes Them

Vatikan-Untersekretär Bechina kann Kritik nicht nachvollziehen - Schulamtsleiterin Pinz: Dokument verurteilt nicht, sondern will Dialog - Pastoraltheologe Zulehner: Kritik an "Genderideologie", aber keine Erklärung was oder wer damit gemeint ist

Bischof Schwarz: Blick in die Vergangenheit ist Zukunftssicherung - Diözesanarchivar Aigner baut am "Big Data der Vergangenheit" - Technologieprojekte "Time Machine" und ICARUS vernetzen Archive und Universitäten

Appell an Politik, Gesellschaft und Kirche: "Gemeinsame Anstrengungen sind ebenso unverzichtbar wie das bewusste Handeln jedes Einzelnen"

Ökumenischer Gottesdienst als "Zeichen der Vielfalt der Schöpfung Gottes" in Wiener Michaelerkirche - "Pride Prayer" offen für alle, "egal wen sie lieben oder welches Bekenntnis sie haben"

 

http://pfarre-auferstehung-christi.at/