Thursday 9. April 2020

Die Sonntagsmesse – Mittelpunkt unseres Gemeindelebens

Inhalt:

Spätsommer

 

SPÄTSOMMER ist der Name einer seit mehr als 10 Jahren bestehenden Gruppe von Menschen,

 

– die in dieser Zeit stetig mehr geworden sind

– die das Berufsleben hinter sich gebracht haben

– die keine Stubenhocker sind, aktiv bleiben wollen und gerne kommunizieren

 

Wir treffen einander jeden 1. Mittwoch im Monat um 9 Uhr im Pfarrsaal (Pfarrcafe) in der Einsiedlergasse 8A.

 

Auf unserem Programm stehen außerdem weitere gemeinsame Unternehmungen (entweder an unserem Fixtermin oder zusätzlich dazu), wie:

  • Autobusfahrten
  • Besichtigungen
  • Führungen
  • Spazierwanderungen
  • etc. ....

immer mit gemütlichem Ausklang !

 

Falls ich Ihr Interesse geweckt haben sollte, bei uns mitzumachen, stehe ich gerne sonntags nach der 9:30 Uhr-Messe bzw. im PfarrCafe oder mittels dem Kontakt/ Anfrage Link für weitere Informationen zur Verfügung.

 

Leitung: Wolfgang Pinkas

Kirche:
Siebenbrunnenfeldgasse 22-24
A-1050 Wien
Pfarrkanzlei:
Embelgasse 3, A-1050 Wien
Telefon: +43.1.544 29 19
E-Mail:
pfarre.ac-wien5@katholischekirche.at
Aktuelles

Neuer Kirchenchor

Sänger und Sängerinnen willkommen!

Bis auf weiteres keine Proben!

-------------------------------

Nachrichten aus der

Katholischen Kirche

-------------------------------


Zahlreiche Audio-Gedanken zu den Kartagen und zum Osterfest auf www.katholisch.at und auf www.ordensgemeinschaften.at

ORF-III-Dokupremiere "Brandakte Stephansdom" ist am Ostermontag Teil des Programmschwerpunkts über Beinahe-Zerstörung des Wiener Wahrzeichens - "Lebenskunst Spezial" in Ö1

P. Franjo Vidovic, Rektor des Marianums Tanzenberg, sowie Pfarrprovisor von Pörtschach am Ulrichsberg, Hörzendorf und Projern, wird Gottesdienst unter Einhaltung der behördlichen Vorgaben in kleinster Besetzung mit vier weiteren Personen feiern - In ORF-Vorarlberg Ostermesse mit Bischof Elbs aus Feldkirch - Radio Tirol überträgt Messe mit Bischof Glettler

Publikation mit zahlreichen Hilfestellungen und Unterlagen für das Feiern zu Hause

Kardinal Schönborn bedauert nötige Verschiebung aufgrund der Pandemie-Bestimmungen - Katechumenats-Verantwortliche Dostal: Situation für viele Taufkandidaten enorm belastend - Erwartete Taufzahlen rückläufig gegenüber Rekordjahren seit 2016

 

 

 

 

 

 

 

 

http://pfarre-auferstehung-christi.at/