Thursday 21. November 2019

Unsere Kirche – eine Oase der Stille

Unser Pfarrcafe – Treffpunkt am Sonntagvormittag

Die Sonntagsmesse – Mittelpunkt unseres Gemeindelebens

Inhalt:

Spätsommer

 

SPÄTSOMMER ist der Name einer seit mehr als 10 Jahren bestehenden Gruppe von Menschen,

 

– die in dieser Zeit stetig mehr geworden sind

– die das Berufsleben hinter sich gebracht haben

– die keine Stubenhocker sind, aktiv bleiben wollen und gerne kommunizieren

 

Wir treffen einander jeden 1. Mittwoch im Monat um 9 Uhr im Pfarrsaal (Pfarrcafe) in der Einsiedlergasse 8A.

 

Auf unserem Programm stehen außerdem weitere gemeinsame Unternehmungen (entweder an unserem Fixtermin oder zusätzlich dazu), wie:

  • Autobusfahrten
  • Besichtigungen
  • Führungen
  • Spazierwanderungen
  • etc. ....

immer mit gemütlichem Ausklang !

 

Falls ich Ihr Interesse geweckt haben sollte, bei uns mitzumachen, stehe ich gerne sonntags nach der 9:30 Uhr-Messe bzw. im PfarrCafe oder mittels dem Kontakt/ Anfrage Link für weitere Informationen zur Verfügung.

 

Leitung: Wolfgang Pinkas

Kirche:
Siebenbrunnenfeldgasse 22-24
A-1050 Wien
Pfarrkanzlei:
Embelgasse 3, A-1050 Wien
Telefon: +43.1.544 29 19
E-Mail:
pfarre.ac-wien5@katholischekirche.at
Aktuelles

MARGARETNER ADVENT

am Samstag, 30. November 2019

 

Der Nikolaus kommt

Donnerstag, 5. Dezember 2019

 

Neuer Kirchenchor

Sänger und Sängerinnen willkommen!

 

Kochbuch der Gruppe Regenbogen

Pfarre St. Josef

 

-------------------------------

Nachrichten aus der

Katholischen Kirche

-------------------------------


Katholische Sozialakademie zu aktuellem Volksbegehren: Enge Verknüpfung von sozialer Sicherheit mit Erwerbsarbeit ist zunehmend "Nadelöhr" für gesellschaftliche Teilhabe - Buchklassiker von ksoe-Mitarbeitern leistete 1985 Pionierarbeit in Sachen Grundeinkommen

Im Rahmen des Projekts "EU-Pilgrimage" soll Know How aus Österreich u.a. nach Spanien und Italien transferiert werden, wo es noch keine Ausbildung wie in Österreich gibt - Gemeinsames Ausbildungsprogramm in Arbeit

Kindergarten und Kindertagesstätte werden ab Herbst 2020 vom Verein Hermagoras übernommen - Orden gibt Standort Klagenfurt auf

Innsbrucker Bischof plädiert im "Don Bosco Kalender 2020" für "systematische Besteuerung aller internationalen Waffenexporte" - Islamistischer Terror bedroht Weltfrieden, Religionen ambivalent in Bezug auf Gewalt - Ohne gerechte Weltordnung und Klimaschutz kein nachhaltiger Friede

Politik muss für "bestmögliche Entwicklung und Entfaltung" von Kindern sorgen - Armutsgefährdung von 44 Prozent der Ein-Eltern-Familien "nicht akzeptabel" - "Jugend Eine Welt" bei symbolischer "Kuchenverteilungsaktion" vor dem Ministerrat

 

http://pfarre-auferstehung-christi.at/