Monday 22. July 2019

Unsere Kirche – eine Oase der Stille

Unser Pfarrcafe – Treffpunkt am Sonntagvormittag

Inhalt:

Pfarrprojekte

 

Pfarrprojekte haben in unserer Gemeinde bereits eine lange Tradition.

 

Jedes Jahr wird in Abstimmung mit dem Pfarrer ein Hilfsprojekt für Not leidende Menschen ausgewählt und von unserem Arbeitskreis den Pfarrmitgliedern "präsentiert". Dafür werden Artikel im Pfarrblatt und auf der Homepage veröffentlicht und mit mehreren Aktionen getrachtet, den  benötigten Betrag aufzubringen.

 

Die beiden wichtigsten Maßnahmen, die auch das Bewusstsein für die Probleme durch die ungerechte Verteilung der Güter auf dieser Welt wecken und wach halten sollen, sind die Gestaltung der Heiligen Messe an einem Sonntag im Jänner mit anschließendem Mittagessen im Pfarrsaal und die Fastensuppe, die traditionsgemäß durch den Veranstaltungsausschuss bereitet wird und deren Erträge ebenfalls für die Finanzierung des Pfarrprojektes verwendet werden.

 

Folgen Sie den nachstehenden Links und erfahren Sie mehr über die jeweiligen Aktionen!

 


 

Unser Pfarrprojekt 2019

Berufsausbildung für Mädchen in Ghana

 

Unser Pfarrprojekt 2018

Grundschulbildung für Flüchtlingskinder im Libanon

 

Unser Pfarrprojekt 2017

Unterstützung für die Caritas Socialis in Brasilien

 

Unser Pfarrprojekt 2016

Handwerkliche Ausbildung für Jugendliche von der Straße in Haiti

 

Unser Pfarrprojekt 2015

Saatgut für Familien im Südsudan

 

Unser Pfarrprojekt 2014

Ein Stück Paradies – Waldgärten für Kleinbauern in Haiti

 

zur ersten Seite  vorherige Seite     1 2     nächste Seite (n)  zur letzten Seite (l)
Kirche:
Siebenbrunnenfeldgasse 22-24
A-1050 Wien
Pfarrkanzlei:
Embelgasse 3, A-1050 Wien
Telefon: +43.1.544 29 19
E-Mail:
pfarre.ac-wien5@katholischekirche.at
Aktuelles

-------------------------------

Nachrichten aus der

Katholischen Kirche

-------------------------------


Bündnis sieht negative Auswirkungen auf pflegende Angehörige, Kinder, prekär Beschäftigte - "Teil explosiven Gesamtpakets, das insgesamt gesellschaftlich schadet"

Kardinal blickt in "Heute"-Kolumne auf "größtes Abenteuer der Menschheit" vor 50 Jahren zurück

Grazer Priester, Medienmann und Musiker im Alter von 79 Jahren verstorben - Styria würdigt ihren langjährigen Eigentümervertreter - Begräbnis am 2. August um 14 Uhr in der Pfarre Graz-St. Leonhard

Pastoraltheologin Polak bei Buchpräsentation "Quo vadis, Österreich?" über religionsbezogene Umfragedaten: Konfliktlinien verlaufen eher zwischen Geschlechtern, Altersgruppen, Stadt/Land

Am Samstag auch kirchliche Schauplätze bei Public Viewings mit "Brandenburgischen Konzerten"

 

http://pfarre-auferstehung-christi.at/