Freitag 19. Januar 2018

Die Sonntagsmesse – Mittelpunkt unseres Gemeindelebens

Unsere Kirche – eine Oase der Stille

Unser Pfarrcafe – Treffpunkt am Sonntagvormittag

Inhalt:

Pfarrprojekte

 

Pfarrprojekte haben in unserer Gemeinde bereits eine lange Tradition.

 

Jedes Jahr wird in Abstimmung mit dem Pfarrer ein Hilfsprojekt für Not leidende Menschen ausgewählt und von unserem Arbeitskreis den Pfarrmitgliedern "präsentiert". Dafür werden Artikel im Pfarrblatt und auf der Homepage veröffentlicht und mit mehreren Aktionen getrachtet, den  benötigten Betrag aufzubringen.

 

Die beiden wichtigsten Maßnahmen, die auch das Bewusstsein für die Probleme durch die ungerechte Verteilung der Güter auf dieser Welt wecken und wach halten sollen, sind die Gestaltung der Heiligen Messe an einem Sonntag im Jänner mit anschließendem Mittagessen im Pfarrsaal und die Fastensuppe, die traditionsgemäß durch den Veranstaltungsausschuss bereitet wird und deren Erträge ebenfalls für die Finanzierung des Pfarrprojektes verwendet werden.

 

Folgen Sie den nachstehenden Links und erfahren Sie mehr über die jeweiligen Aktionen!

 


 

Unser Pfarrprojekt 2018

Grundschulbildung für Flüchtlingskinder im Libanon

 

Unser Pfarrprojekt 2017

Unterstützung für die Caritas Socialis in Brasilien

 

Unser Pfarrprojekt 2016

Handwerkliche Ausbildung für Jugendliche von der Straße in Haiti

 

Unser Pfarrprojekt 2015

Saatgut für Familien im Südsudan

 

Unser Pfarrprojekt 2014

Ein Stück Paradies – Waldgärten für Kleinbauern in Haiti

 

Unser Pfarrprojekt 2013

Wurzeln schlagen – Einfache Holzhäuser für Slumbewohnr in Ecuador

 

zur ersten Seite  vorherige Seite     1 2     nächste Seite (n)  zur letzten Seite (l)
Kirche:
Siebenbrunnenfeldgasse 22-24
A-1050 Wien

Pfarrkanzlei:
Embelgasse 3
A-1050 Wien
Telefon: +43.1.544 29 19
E-Mail: ac1050@chello.at
Aktuelles

Pfarrprojekt-Sonntag

Hl. Messe und Mittagessen am 28. Jänner 2018

 

Unser Pfarrer Dechant Wolfgang Unterberger

ist (zusätzlich zu "Auferstehung Christi") neuer Pfarrer in "St. Josef"

 

-------------------------------

Nachrichten aus der

Katholischen Kirche

-------------------------------


Florian Huber will zu mehr Zusammenarbeit und Unterstützung in den Pfarren beitragen - "Priester sollen ihre Aufgabe mit Engagement und Freude tun können"

Interreligiöser Expertendialog an der Uni Wien über "Religionen in einer pluralen Gesellschaft" mit Vertretern der katholischen und evangelischen Kirche, des Judentums und des Islams

Gottesdienst des Ökumenischen Rates der Kirchen in Österreich zum "Tag des Judentums" - Oberkirchenrätin Bachler fordert "ständigen, aktiven, von gegenseitiger Wertschätzung getragenen Dialog"

104-jähriger Holocaust-Zeitzeuge: "Zu jemandem wie mir, der das alles mitgemacht hat, kann man nicht sagen: ,Das ist erfunden!' Ich bin der lebendige Beweis"

Direktorin der Katholischen Sozialakademie, Holztrattner, erinnert in "Furche" an Sozialethiker Schasching, demzufolge Wirtschaft sach-, aber auch menschen- und gesellschaftsgerecht sein müsse

 

 

 

 

 

 

 

 

 

http://pfarre-auferstehung-christi.at/