Thursday 28. May 2020

Die Sonntagsmesse – Mittelpunkt unseres Gemeindelebens

Inhalt:

Gottesdienstanmeldungen

 

Am 28. April wurde von der Regierung die Regelung für Gottesdienste seit dem 15. Mai deutlich gelockert.

 

Für die Pfarrkirche Auferstehung Christi bedeutet dies:

Es können 40 Mitfeierende pro Gottesdienst kommen

(statt wie bisher geplant: 20 Personen).

 

Zu Pfingsten 31. Mai/1. Juni sind

insgesamt vier Gottesdienste geplant:

 

Samstag, 30. Mai 18.30 Uhr

Pfingstsonntag, 31. Mai 09.00 Uhr

Pfingstsonntag, 31. Mai 10.30 Uhr

Pfingstmontag, 1. Juni 9.00 Uhr

 

(Anmeldungen zu den darauffolgenden Messen (6.6./7.6.) werden auch gerne schon entgegengenommen.)

 

Eine Platzreservierung wird dringend empfohlen, um gegebenenfalls auf Gottesdienste mit noch freien Plätzen ausweichen zu können.

 

Anmeldungen bitte unter

pfarre.ac-wien5@katholischekirche.at

oder Tel.: (01) 5442919

 

Älteren Personen oder Personen, die zur Risikogruppe gehören, wird von der Teilnahme abgeraten.


Gebetsanliegen können in der Pfarrkanzlei angemeldet werden (bitte nur telefonisch oder per E-Mail), sie werden in den Gottesdiensten berücksichtigt.

 


Alle Gruppenstunden, das Damenturnen usw. entfallen bis auf weiteres.


Dechant Wolfgang Unterberger und der Pfarrgemeinderat



Hier sind herzlich willkommen

 

alle Neuzugezogenen und Alteingesessenen

alle Suchenden und Findenden

alle Traurigen und Glücklichen

alle Schenkenden und Beschenkten

alle Verletzten und Geheilten

alle Kinder, Frauen und Männer

alle Hilflosen und Helfer

alle Handelnden und Denkenden

alle Kranken und Gesunden

alle Ungeborenen und Sterbenden

alle, die WARUM und DANKE sagen


Hier finden Sie unsere
Gottesdienstzeiten

Hier finden Sie die Öffnungszeiten der
Pfarrkanzlei

Wortgottesdienste für
Kinder

Die letzten Ausgaben unserer
14-tg. Kontakte

Hier unten finden Sie die
Sonntags
lesungen

Die letzten Ausgaben unseres
Pfarrblattes

 

31.5.2020: PFINGSTSONNTAG

unknownHeilige Messen 09:00 und 10:30 (Wolfgang Unterberger)

 

1. Lesung: Joh 17, 1-11a

2. Lesung: 1 Kor 12, 3b-7.12-13

Evangelium: Joh 20, 19-23

 

Vorabend 18:30 (Wolfgang Unterberger)

 

1. Lesung: Auswahl aus Gen 11, 1-9; Ex 19, 3-8a.16-20b; Ez 37, 1-14; Joel 3, 1-5

2. Lesung: Röm 8, 22-27

Evangelium: Joh 7, 37-39


1.6.2020: PFINGSTMONTAG

Heilige Messen 09:00 (Wolfgang Unterberger)

 

1. Lesung: Apg 10, 34-35.42-48a oder Ez 36, 16-17a.18-28

2. Lesung: Eph 4, 1b-6

Evangelium: Joh 15, 26 - 16, 3.12-15


7.6.2020: Dreifaltigkeitssonntag

Heilige Messe 09:30, Vorabend 18:30

 

1. Lesung: Ex 34, 4b.5.-6.8-9

2. Lesung: 2 Kor 13, 11-13

Evangelium: 2 Kor 13, 11-13 Joh 3, 16-18


zur ersten Seite  vorherige Seite     1 2     nächste Seite (n)  zur letzten Seite (l)
Kirche:
Siebenbrunnenfeldgasse 22-24
A-1050 Wien
Pfarrkanzlei:
Embelgasse 3, A-1050 Wien
Telefon: +43.1.544 29 19
E-Mail:
pfarre.ac-wien5@katholischekirche.at
Aktuelles

-------------------------------

Nachrichten aus der

Katholischen Kirche

-------------------------------


Vor 80 Jahren, am 30. Mai 1940, wurde der Tiroler Priester und Märtyrer Otto Neurer im KZ Buchenwald zu Tode gefoltert - Bischof Glettler: "Neururer ist Lichtgestalt des Glaubens"

Päpstliche Missionswerke verweisen auf "Erfindung" der Weltmission und der Gebetsaktion "Lebendiger Rosenkranz" durch die Französin Anfang des 19. Jahrhunderts - Seligsprechung zeige, dass ihr Engagement "auch heute noch von Bedeutung ist"

Mit Fragen zu Bibel, Religion und Popkultur

Hochamt mit Erzbischof Lackner am Pfingstsonntag eröffnet Gottesdienstreigen der verschiedenen sprachlichen Communitys - Ökumenischer Gottesdienst zum Abschluss u.a. mit serbisch-orthodoxem Bischof Andrej und evangelischem Superintendent Dantine

Anfang Mai eröffnete 24-Kilometer-Strecke von Graz-Mariatrost zur Basilika am Weizberg viel frequentiert - Zulehner, Schwabeneder, Batlogg, Gaisbauer u.a. gestalteten Impulse an Wegstationen - "Weizer Pfingstvision" 2020 ohne Publikumsveranstaltungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

http://pfarre-auferstehung-christi.at/