Sonntag 20. Mai 2018

Unser Pfarrcafe – Treffpunkt am Sonntagvormittag

Unsere Kirche – eine Oase der Stille

Die Sonntagsmesse – Mittelpunkt unseres Gemeindelebens

Inhalt:

WIR FREUEN UNS ÜBER IHR INTERESSE AN DIESER HOMEPAGE!


Hier sind herzlich willkommen

 

alle Neuzugezogenen und Alteingesessenen

alle Suchenden und Findenden

alle Traurigen und Glücklichen

alle Schenkenden und Beschenkten

alle Verletzten und Geheilten

alle Kinder, Frauen und Männer

alle Hilflosen und Helfer

alle Handelnden und Denkenden

alle Kranken und Gesunden

alle Ungeborenen und Sterbenden

alle, die WARUM und DANKE sagen

 


Hier finden Sie unsere
Gottesdienstzeiten

Hier finden Sie die Öffnungszeiten der
Pfarrkanzlei

Wortgottesdienste für
Kinder

Die letzten Ausgaben unserer
14-tg. Kontakte

Hier unten finden Sie die
Sonntags
lesungen

Die letzten Ausgaben unseres
Pfarrblattes

 

20.5.2018: PFINGSTSONNTAG

unknownHeilige Messe 09:30, Vorabend 18:30

 

1. Lesung: Apg 2, 1-11

2. Lesung: 1 Kor 12, 3b-7.12-13 oder Röm 8, 8-17

Evangelium: Joh 20, 19-23 oder Joh 14, 15-16.23b-26


21.5.2018: PFINGSTMONTAG

Heilige Messe 09:30

 

1. Lesung: Apg 8, 1b.4.14-17 oder Ez 37, 1-14

2. Lesung: Eph 1, 3a.4a.13-19a

Evangelium: Lk 10, 21-24


27.5.2018: DREIFALTIGKEITSSONNTAG

Heilige Messe 09:30, Vorabend 18:30

 

1. Lesung: Dtn 4, 32-34.39-40

2. Lesung: Röm 8, 14-17

Evangelium: Mt 28, 16-20


 

Kirche:
Siebenbrunnenfeldgasse 22-24
A-1050 Wien

Pfarrkanzlei:
Embelgasse 3
A-1050 Wien
Telefon: +43.1.544 29 19
E-Mail: ac1050@chello.at
Aktuelles

Simultanschach mit Pfarrer Unterberger bei der

Orgelkonzert 24.5.2018

in St. Josef

 

8. Dekanatsreise: Inseln der Ostsee

04. - 11. September 2018

 

-------------------------------

Nachrichten aus der

Katholischen Kirche

-------------------------------


Dem Trend zur mobilen Internetnutzung wird mit flexiblem Design, geografischer Verortung und viele Schnittstellen Rechnung getragen

Scheidender Bischof Schwarz bis zu seiner Amtsübernahme in St. Pölten Diözesanadministrator in Kärnten - Danach leitet ein vom Domkapitel gewählter Diözesanadministrator die Diözese Gurk

11. Ausgabe des Formats im Burgenland lockt auch heuer wieder tausende Besucher mit vielfältigem Programm am 25. Mai in Kirchen

Selbst aus Böhmen heimatvertriebener Wiener Erzbischof in Zeitungsinterview: Nicht die Vergangenheit das Leben bestimmen lassen - "Habe Heimat im Glauben gefunden"

Freistetter: Ursprung der Soldatenwallfahrt vor 60 Jahren aus deutsch-französischer Versöhnungsinitiative "grenzt an ein Wunder"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

http://pfarre-auferstehung-christi.at/